Kirchenklänge für Sankt Leodegar

Liebe Musikfreunde,

liebe Interessierte und Besucher unserer Homepage!

Wir wünschen Ihnen herzlich ein gutes neues Jahr 2021!

Ein turbulentes Jahr 2020 liegt nun hinter uns. Das Corona-Virus nahm weitreichenden Einfluss auf alle Gesellschaftsbereiche und lähmte das öffentliche Leben weitgehend. So wurde im letzten Jahr die Fortführung unserer erfolgreichen, 2017 gestarteten Konzertreihe unmöglich; 2020 konnten wir Ihnen leider keine Konzerte in unserer schönen spätgotischen Pfarrkirche St. Leodegar anbieten.

Dabei haben wir noch viele gute Ideen, müssen aber derzeit die weitere Entwicklung beobachten. Wir haben auf jeden Fall vor, weiterhin die als Konzertort mittlerweile etablierte Schönecker Doppelkirchenanlage mit musikalischem Leben zu erfüllen und Ihnen verschiedenste Konzerte anzubieten. Dies ist allerdings vom Fortgang des Infektionsgeschehens bzw. den sich daraus ergebenden Rahmenbedingungen abhängig.

Entstanden war unsere erste Konzertreihe 2017 für einen guten Zweck: Die Orgel der alten Pfarrkirche St. Leodegar brauchte dringend eine Überholung. Das von der saarländischen Firma Mayer ursprünglich 1971 als Hausorgel erbaute und 1996 für Schönecken erworbene Instrument zeigte zwischenzeitlich Verschleiß- und Abnutzungserscheinungen, die im Rahmen der jährlich üblichen Wartungsarbeiten nicht mehr zu beheben waren, u.a. Schäden an der Belederung der Bälge. Die Behebung dieser Mängel sollte mit einer Generalreinigung, die bei der Mayer-Orgel noch nie durchgeführt worden war, verbunden werden.

Zur Finanzierung dieser rund EUR 15.000 teuren Maßnahme hatten wir 2017 die erste Konzertreihe organisiert, die sehr gut angenommen wurde. Die Arbeiten wurden dann im Laufe des Jahres 2018 durch die Firma Orgelbau Fasen aus Oberbettingen durchgeführt. Da die Konzertreihe, Einzelspenden und eine Pfeifenpatenschaftsaktion glücklicherweise mehr als den erforderlichen Betrag erbracht hatten, konnte noch ein Umbau der Schauseite (Prospekt) der Orgel beauftragt werden, der sie optisch noch einmal deutlich aufgewertet hat.

Das auch klanglich rundum erneuerte, deutlich frischer klingendere Instrument inspirierte uns zu einer Fortführung der Konzerte im Jahr 2019, deren Erlös einen Baustein zur Außenrenovierung von St. Leodegar leisten konnte.

Bilder von den Konzerten sowie der Orgelrenovierung finden Sie hier auf unserer Homepage, genau wie weitere wichtige Informationen rund um die Instrumente, die Pfarrkirche und um die kirchenmusikalischen Aktiven.

Liebe Musikinteressierte, wir freuen uns herzlich auf ein Wiedersehen in St. Leodegar! Sobald wir konkrete Konzerttermine mitteilen können, finden Sie diese hier, im Pfarrbrief und in der örtlichen Presse.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute – bleiben Sie gesund!

Alois Hansen                     Sandra Kribs                      Martin Schmitz

 

Wir bedanken uns bei nachfolgenden Sponsoren