Konzert 09.06.2019

“Mit Pfeiffen und Sayten“

Am vergangenen Sonntag hat die Familie Hansjosten aus Schweich ein festliches Konzert in der alten Pfarrkirche St. Leodegar in Schönecken veranstaltet.

Das Konzert fand anlässlich des Abschlusses der Wartungsarbeiten an der klangschönen Orgel von Hugo Mayer aus dem Jahre 1971 statt.

Die fünfzehnjährige Julia an der Violine erfreute gemeinsam mit ihren Brüdern Benedikt am Violoncello und Lukas am Klavier die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer mit Werken von J. Chr. F. Bach , A. Vivaldi, G. Ph. Telemann, P. I. Tschaikowski sowie J. Massenets berühmter Meditation aus der Oper Thais in der Fassung für Violine und Klavier. Am Klavier wurden sie von ihrem Vater, Ralf Hansjosten, begleitet. Dieser bestritt auch den solistischen Part an der Orgel mit Werken von J. S. Bach, D. Buxtehude, J.P. Sweelinck, W.A. Mozart und anderen.

 

Der Erlös des Konzert kommt der Unterhaltung der Orgel und der Turmrenovierung zu Gute. Pfarrverwaltungsrat und Förderverein dankten den jungen Musikern und ihrem Vater herzlich und freuen sich bereits jetzt auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.